Schließen-Symbol Schließen

Eine gut konstruierte Wahl

Shane Kropp
Shane Kropp

Obwohl Shane Kropp seine Karriere im Lkw-Transport begann, war es seine Bestimmung, Logger zu werden. Mit 20 Jahren fing er an, Stämme für die Firma seines Vaters zu transportieren. Dann, in 2000, beschloss Kropp, sein eigenes Unternehmen zu gründen – SK Trucking Ltd. in Slave Lake, Alberta. Dieses Trucking-Geschäft fügte in 2014 einen Stump-to-Dump-Loggingbetrieb hinzu, als Kropp seine Flotte um mehrere Waratah-Bearbeitungsmaschinen erweiterte.

Die neueste Erweiterung von Kropps Modellpalette ist ein Waratah HTH622C 4x4-Aggregat, das er in der Deere-Hitachi Specialty Products (DHSP)-Fabrik in Langley, British Columbia, bei einem besonderen Gold Key Event erhielt – einer Feier, bei der ein Kunde die Schlüssel zu seiner Maschine erhält. Kropp nahm an der Veranstaltung mit seinem Vater Dennis und den beiden Söhnen Seth und Skylar teil –  drei Generationen von Holzfällern waren vertreten.

„Meine Kinder sind begierig darauf, das Loggen zu lernen, und der Älteste wird diesen Sommer mit Loggen anfangen und Bearbeitungsmaschinen bedienen, und er ist richtig gespannt“, sagte Kropp. „Ich dachte, es wäre schön, drei Generationen bei der Veranstaltung zu haben. Mit meinem Vater und mit den Kindern – ich fand das richtig toll.“

Die Veranstaltung bedeutete auch, dass die DHSP-Teammitglieder den Kunden treffen konnten, der die von ihnen gebaute Maschine gekauft hatte. Das HTH622C 4x4-Aggregat wurde werkseitig auf einer Hitachi ZX210F-FE-6-Bearbeitungsmaschine installiert.

Jarvis de Groot
Jarvis de Groot

„Das Gold Key Event ist wichtig für die Mitarbeiter der Fabrik, weil es eine Gelegenheit für sie ist, die andere Seite des Maschinenlebens zu sehen“, sagte Jarvis de Groot, Produktmarketing-Manager bei DHSP. „Sie bekommen den Kunden zu sehen, der die Maschine tatsächlich benutzt. Die Werksmitarbeiter sehen die Maschine normalerweise nicht mehr, wenn sie die Werkstore verlässt; sie ist fertiggestellt und weg. Aber das gibt ihnen die Gelegenheit, den Kunden zu sehen, der die Maschine benutzt, und das ist einfach eine wirklich gute Erfahrung. Es bringt die beiden Enden zusammen – die Fertigung und den Endkunden.“

Die Fabrik ist stolz auf ihre Produkte und de Groot liebt es, Rückmeldungen von den Kunden zu bekommen.

„Was wir generell von unseren Kunden hören, ist, dass sie unsere Produkte wirklich schätzen, einschließlich unserer Fähigkeit, das Waratah-Aggregat als Werksinstallation zu integrieren“, sagte de Groot. „Unsere Produkte sind Qualitätsprodukte, wenn sie die Fabrik verlassen.“

Vertreter von Kropps lokalem Waratah-Händler, Brandt Tractor Ltd., nahmen ebenfalls an der Gold Key-Veranstaltung teil.

„Wir haben einen sehr starken Fokus auf die Forstwirtschaft“, sagte Rod Bowes, Vice President of Sales, Forestry and Road Positioning Technology, Brandt Group of Companies. „Wir verbringen sehr viel Zeit damit, unsere Kunden im Logging-Geschäft zu unterstützen, und es war uns eine Ehre, bei der Auslieferung der neuen Maschine an SK Trucking dabei zu sein.“

Rod Bowes
Rod Bowes

Das 622C 4x4 ist bekannt für seine Mehrbaumbearbeitungsfunktionen – es kann aber auch für sauberere Einzelstamm-Entastungsanforderungen konfiguriert werden. Kropp hatte sich für das neue Aggregat mit Einstamm-Armen für saubereres Entasten und ein Standard-Antriebsarmgelenk für bessere Durchmessergenauigkeit, Rundholzhandhabung und Traktion entschieden, die alle besser zu seinen Anwendungs- und Sägewerksspezifikationen passen.

„Ich glaube, ich werde mehr Glück mit dem Einzelstammbetrieb haben, weil ich Stummel an den Bäumen lasse und bin gespannt, es auszuprobieren“, sagte Kropp. „Ich denke, es wird großartig funktionieren.“

Kropp sagte, er plane, sein neues Bearbeitungsaggregat fast 24 Stunden täglich bis zum nächsten Frühjahr einzusetzen. Er schätzt, dass die neue Maschine innerhalb von vier Jahren 10,000–12.000 Stunden drauf haben wird. Und Kropp ist sich sicher, dass die Maschine die hohe Arbeitsbelastung bewältigen kann.

„Waratah ist ein sehr robustes Aggregat und gut gebaut“, sagte Kropp. „Ich habe Waratah gewählt, weil sie schon eine ganze Weile im Geschäft sind und mehr Erfahrung in der Aggregatbranche haben.“

Wenn sein Geschäft weiter wächst, plant Kropp, weiterhin Waratah für seinen Loggingbedarf zu wählen.

„Ich gehe bei meiner Ausrüstung mit Waratah“, sagte Kropp. „Ich finde, ich habe eine gute Beziehung mit ihnen. Sie haben ein gutes Produkt und sie kümmern sich um mich. Und ich hatte die letzten drei Maschinen von ihnen. Sie sind eine gute, eine wirklich gute Wahl.“

SK Trucking Ltd. wird betreut von Brandt Tractor Ltd. in Edmonton, Alberta.



Zurück zu Neuigkeiten und Events