Schließen-Symbol Schließen

Waratah Forestry Equipment feiert 45-jähriges Jubiläum

Moline, Illinois (2. November 2018) – Waratah Forestry Equipment ist stolz darauf seinen Kunden aus der Forstindustrie seit nun 45 Jahren innovative Technik zu liefern. Mit erstklassigen Produkten und unvergleichlichem Kundenservice waren wir die Vorreiter für mechanisiertes Ernten.

Das Unternehmen hat sich nach seiner Gründung 1973 in Tokoroa, Neuseeland, auf die lokalen Bedürfnisse der Holzarbeiter für die Entastung großer Bäume eingestellt und das Kombinationsgerät Entaster-Fäller-Bündler mit feststehendem Fällkopf und vier Walzen konzipiert. Dieser Innovation folgte ein roter Greifer für den kanadischen Markt, der den Beginn der Serie 600 markierte und unseren Status als Hersteller des originalen „Red Heads“ festigte.

Waratah Geräte sind heute aus dem Holzgeschäft nicht mehr wegzudenken. Es gibt Maschinen für alle Anwendungen – vom Fällen auf Steilhängen über Ablängen von Hartholz am Stumpf bis hin zu Arbeiten an lagernden Stämmen und der Entrindung auf endlosen Plantagen.

„Wir engagieren uns weltweit auf den Kundendienst für Holzarbeiter“, erklärt Heather Robinson, Geschäftsführerin für den weltweiten Vertrieb bei Waratah. „Als Branchenführer und Hersteller des originalen „Red Head“ sind wir in der einmaligen Position, den Kunden Erfahrung, Fachkenntnis und Innovation zu bieten. Wir freuen uns darüber, die letzten 45 Jahre zu feiern und schauen gespannt auf die nächsten 45.“

Mit Produktionsstätten in Neuseeland und Finnland ist Waratah seit seiner Gründung so gewachsen, dass das Unternehmen den globalen Markt bedienen kann.

„Waratah basiert auf Qualität, Innovation und langjährige Erfahrung“, erklärt John Alemann, Geschäftsführer für Waratah Neuseeland. „Mit nunmehr 45 Jahren Erfahrung können wir noch innovativer sein und unsere Erfahrung nutzen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.“

Waratah hat kontinuierlich innovative und neue Wege gefunden, um die Produktivität zu steigern und den Kunden zuverlässigere und robustere Lösungen zu liefern. Die leistungsstarken Allradantrieb-Aggregate HTH622C 4x4 und HTH624C 4x4 von Waratah zum Beispiel helfen bei der Reduzierung von Ausschuss und maximieren den Profit, da sie mehrere Bäume auf einmal absägen können, unabhängige Stapelung von Stämmen unterstützen, sich im 360-Grad-Winkel drehen und vieles mehr.

Seit kurzem ist eine weitere Innovation auf dem Markt: TimberRiteTM H-16, Waratahs Mess- und Steuersystem. Diese System zeichnet sich durch seine einzigartige Vielseitigkeit aus – mit seinen konfigurierbaren Einstellungen für verbesserte Aggregatsleistung, mehr Produktivität und präzisere Messgenauigkeit.

Zusätzlich zum TimberRiteTM H-16-System entwickelte Waratah WaratahMateTM – eine Smartphone-App, die mit TimberRite arbeitet und die Produktionsdaten einer Maschine über WLAN in Echtzeit überträgt. Diese neue App wurde exklusiv von Waratah für seine Kunden entwickelt. Sie ermöglicht eine schnellere und zuverlässigere Übertragung von Messsystemdaten zurück an das Unternehmen.

„Wir sind schon seit Ewigkeiten in diesem Geschäft“, erklärt Alemann. „Wir freuen uns darauf, neue Möglichkeiten zu entwickeln und anzubieten, die unseren Kunden Wettbewerbsvorteile verschaffen.“

Weitere Informationen über Waratah finden Sie unter Waratah.com oder kontaktieren Sie Sarah Larson über slarson@mindfirecomm.com.



Zurück zu Neuigkeiten und Events